Monte Argentario (635m)

Der Tourbericht von “VES” in einem einschlägigen Mountainbike-Portal führte mich auf die Halbinsel Monte Argentario in der Toscana. Der Titel ihrer Tour heisst “Rund um dem Monte Argentario”… Natürlich wollte ich DRÜBER und nicht bloss rund herum. Zuerst über den sich ziehenden Naturdamm auf die Fast-Insel. Dann meist auf Teerstrasse hinauf zum Gipfel (Il Telegrafio). Der Gipfel ist fest in Militärhand und mein Vorhaben, über einen auf der Karte sichtbaren Trail auf die SW-Seite zu gelangen, wurde von zahlreichen eindeutigen Verbotsschildern gestoppt. So fuhr ich ein Stück die Strasse zurück und fand dort eine Alternativroute zur hinteren Inselseite. Über teils steile Schotterwege gelangte ich schliesslich auf die von VES beschriebene Rundtour und, über die ich meine Runde schloss.

imgweb001
Morgens auf dem Naturdamm

imgweb002
Blick hinab auf denselben

imgweb003
Durchblick nach Orbetello

imgweb004
Orbetello

imgweb005
Jetzt werde ich vom Nebel verschluckt

 

imgweb006
Schotterstrasse

imgweb007
Blick Richtung Westen

imgweb008
Einsam

imgweb009 Blick auf die Insel Ciglio

imgweb010
Westküste

imgweb011
Forte Stella

imgweb012 Inseli

imgweb013 Porto Santo Stefano

imgweb014
Zurück am Campingstrand

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.