Alp Salaz (1750m)

Human Powered ab der Haustür

Route: Zizers 560m – Untervaz – Castrinis – Pajols – Jeli – Oberberge – Alp Salaz 1755m, 1270 Höhenmeter

Touren von der eigenen Haustür weg haben ihren ganz besonderen Reiz. Da ich nicht wusste, wie weit man Richtung Salaz mit dem Auto hochfahren kann sprich ob sich eine Fahrbewilligung lohnen würde, habe ich heute die ersten knapp 300 Höhenmeter mit dem Mountainbike bewältigt. Vom Bike stieg ich übergangslos auf die Tourenskis. Ab Pajols wählte ich eine sehr direkte Linie direkt zur Alp Salaz. Aufgrund des dort dort einsetzenden Föhns verzichtete ich auf einen Gipfel (Zweienchopf oder Stelli), montierte die nassen Felle ab und konnte zuerst mal 400 Höhenmeter Sulz geniessen. Nach dem Sonnenbad bei einem Hüttli gings dann nass bis klebrig weiter. Dies erstaunte mich jedoch nicht wirklich, zeigte mein Aussenthermometer morgens um 6 Uhr bereits  +7°C !!!


Bikedepot auf ca. 800m


Immer diese Werbung…


Einzige “Tragepassage” beim Aufstieg


Licht und Schatten


Farbkontraste


Schneeschuhspur


Alp Salaz: Schöner Tiefblich aufs Churer Rheintal    (Klick hier für grössere Version)


Tipptopper Sulz im oberen Drittel


Zizers bekommt eben grad die ersten Sonnenstrahlen und ich habe die Hälfte meiner Abfahrt schon hinter mir


Momol – dr Früahlig chunnt


GPS-Track    (Klick hier für grössere Version)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.