Isentällispitz W (2924m)

Badhosatour am Flüela

Route: Tschuggen 1940m –  Tschuggenberg – Pt.2524 – Gorihorn Westgrat 2924m, 1000 Hm

mit Pölla und Monika

Der gestrige Wetterbericht liess mich in letzter Minute doch noch etwas skeptisch werden. Aber abgemacht ist abgemacht… Die Nacht war bewölkt und bei ziemlich grauem Himmel starteten wir dann auch mit gemischten Gefühlen bei schon ziemlich hohen Temperaturen von Tschuggen Richtung Gorihorn. Trotz geringer nächtlicher Abstrahlung war der Schnee angenehm gefroren. Durch die rauhe Harschschicht konnten wir lange auf unsere Harscheisen verzichten. Übrigens auch auf die Gortexhosen. Im Karibikstyle verfolgten wir dann eine schnelle 3er-Gruppe auf den Gorihorn-Westgrat. Zwischenzeitlich wurde das Wetter immer besser. Die Sonne heizte ohne Wind kräftig ein und wir mussten uns beinahe zu der folgenden traumhaften Sulzabfahrt zwingen. Soll heissen Sülzli al dente bis ca. 2100m runter. Auf den letzten 200 hm war der Schnee dann schon sehr durchfeuchtet und man brach im Schlusshang zeitweise ziemlich durch. Alles in Allem ein supercooles Türli!


Nature Art  .::.  Schneerose


Monika und Pölla


Wo bitte gehts zur Strandbar?


Pölla overdressed


Monika findet die Erleuchtung


Flüela Schwarzhorn und Piz Kesch


Partieller Gipfelselbstauflöser


Sulz-carving


Sulz-spray


Sulz-enjoy

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.