Piz Grevasalvas (2932m)

Letzte gemeinsame U40-Tour mit Pölla auf einen Aussichtsberg erster Güte

Bald gehen uns die Ideen aus in Sachen Pulverschnee. Am Piz Grevasalvas wurden wir teilweise fündig. Die oberen steilen Hänge waren teils pulvrig, teils leicht gedeckelt und sogar pistenartig tragend. Auf den flacheren Hängen im unteren Teil gabs dann aber den verdienten Pulver zum Geniessen. Der Piz Grevasalvas steht ab sofort auf unserer Bestenliste in der Kategorie “Aussichtsberge” ganz weit oben. Vor Allem die Oberengadiner und Bergeller Berge bekommt man perfekt präsentiert.
Ab Bivio 1180 Höhenmeter.


Bachüberquerung im Tgavretga


Steil gehts Richtung Süden


Hübsches Tälli


Energie aus der Tube


Posieren vor Biancograt und Co


Albigna


Piz Platta und Piz Forbesch


Gruss an Roger und seine Kumpane: Piz Duan und Gletscherhorn.


180° Panorama von NE bis SW     (Klicken für  2604x500px)


Zugegeben – es gab nicht überall im Gipfelhang solche Sprays


Hier stiebts zB schon weniger


Trotzdem sehenswert


Pölla legt sich in die Kurve


Pulver gut im Flachland


Wer sucht, der findet…


Unser neustes Motto:   “A cooli Tour brucht a coola Parkplatz”


Track zum Nacheifern  (Hier in besserer Auflösung)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.