Strätscherhorn (2400m)

Bad Timing

Aufgrund der Wettervorhersage brachen wir heute (zu) früh Richtung Safien auf. Ganz hinten im Tal könnte es etwas weniger Föhneinfluss haben. Weit gefehlt! Auf 2400m zwang der Sturm unsere Motivation in die Knie und wir kehrten um. Die Abfahrt war immerhin besser als erwartet. Der Pulverschnee war unterschiedlich stark gedeckelt, auch mal tragend, dazwischen aber oft ganz passabel fahrbar.  Kaum zurück beim Auto liess dann der Wind offensichtlich nach und es herrschte kurz mal eitel Sonnenschein. GRRRRRR.


Bachüberquerung mit Skidepot auf einer einsamen Insel


Marco mit Jetlag volle Kraft voraus, doch was kümmert uns Brüssel…


Talschluss Safien


Letztes Foto im Sturm


Rares Abfahrtsfoto


Ein Korb vom Strätscherhorn 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.