Girenspitz (2369m)

Viel besser als erwartet…

…fand ich die Verhältnisse heute am Girenspitz vor. Der ständige Föhn in den letzten Tagen konnte dem Schnee im Prättigau erfreulicherweise nicht so viel zusetzen wie ich befürchtet hatte. Wenig motiviert startete ich am morgen Richtung Partnuntal. Hauptsache noch eine kleine Trainingseinheit… Aber der Girenspitz überzeugte mit Pulver pur. Ich stieg nochmal durch die verträumte Landschaft auf zum Sulzhüttli und hängte die Abfahrt nach Partnun an.
Auf diesem Tourenblog wirds nun für 2 Wochen still. Nächster Halt: Tansania. Bis bald!

Die folgenden Bilder kommentiere ich einfach mal kollektiv mit: “Föhnstimmung am Girenspitz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.