Breikågen (686m)

Beach Mountain Tour

Andres hat definitiv ein Flair für kleine Inseln. Das werden wir später noch erfahren. Wir nehmen heute wieder mal die Fähre und unterqueren den nächsten Fjord mittels einem Tunnel, welcher 92 m unter den Meeresspiegel führt. Der Breikågen verspricht uns bei bescheidener Gipfelhöhe maximales Meerespanorama. Also los! Graupelschauer und Sturm wechseln sich mit Sonnenschein ab, so dass wir immer wieder die Aussicht geniessen können, bevor wir wieder die Kapuzen hochklappen. Uns allen bleibt wohl die Pulverschnee-Abfahrt in bester Erinnerung, denn diese endet auf den Felsen am Stand. Einfach traumhaft! Wir runden die tolle Tour mit einer Sightseeing-Runde nach Skjervöy ab und erspähen auf der Heimfahrt sogar noch eine Elchkuh.


Frühstück


unsere Hütte im Panorama


Chilled water


Und noch ein Panorama. Fähranlegestelle Lyngseidet


Morgenstimmung am Lyngenfjord


Wir werden in Olderdalen ausgespuckt


Blick nach Westen zu den Lyngen Alps


zum Glück haben wir Spikes…


Wir sind am Tiefpunkt angelangt 😉


David ist startklar


Bei Sonnenschein ufwaerts


Blick zurück


Tolle Stimmung


Andres


Ernst. Die Lichtverhältnisse ändern ständig…


Panorama am Rastplatz


Gipfelformalitäten


Bereitmachen zur Abfahrt


Andres downhill


René


Marco


Ernst


Margi will Meer


Fjordhopper David


Seebär


What a feeling! Unsere Tour endet am Meer…


Juhuu


René und ich


Torskefiske Team Beachparty


Und noch alle zusammen bitteschön


Und wie es an Beachparties so üblich ist, folgen noch ein paar Turnübungen 😉


Farbenfrohes Debriefing. Und schon schneits auch wieder!


Mein persönlicher “Nord-Rekord”: 70° Nord!


Sightseeing Skjervöy


Hundeschlittengespann

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.