Rotspitz (2517m)

2 Dschungelprüfungen

Den Powder von gestern wollte ich auch ausgeschlafen und bei Sonnenschein erleben. Zusammen mit Christoph und Jörg besuchten wir wieder einmal St. Antönien auf. Sara und Marco schlossen sich dort spontan an und wir bestiegen zusammen patschifig den Rotspitz. Erstaunlicherweise waren wir die ersten seit dem Schneefall und mussten ab Abzweigung Silbertälli spuren. Dabei orteten wir zuoberst im Gipfelhang den einen oder anderen Stein. Entsprechend vorsichtig fuhren wir dann auch die ersten Höhenmeter ab. Glücklicherweise OHNE Steinkontakt. Weiter unten konnten wir uns dann nach Herz und Seele austoben. Der Pulver flog uns nur so um die Ohren 🙂 Passend zum Titel wäre am Rande noch Christophs Marschverpflegung zu erwähnen: 4 gr. Buffalo-Würmer, gefriergetrocknet im Reagenzgläschen. Meine erste Dschungelprüfung habe ich also bestanden.  Ich bleibe aber doch lieber beim Snickers und wünsche Jörg eine gute Wurmkur!

PS: Die zweite Dschungelprüfung hatte Sara bei einer abenteuerlichen Bachüberquerung zu absolvieren.

rotspitzz08Start in einen Traumtag

rotspitzz09Endlich ist der grosse Schnee da. und es wird noch mehr werden 🙂

rotspitzz11Partnun

rotspitzz10Exotic Snacketti

rotspitzz01An der Sonne

rotspitzz12Marco, Sara, Christoph, Jörg

rotspitzz13Wunderland

rotspitzz02Heading Read Peak

rotspitz02Gegenlicht

rotspitzz14Marco am Spuren

rotspitzz15Austriama

rotspitzz16Wächte

rotspitzz17Gipfelfoto

rotspitzz04Marco

rotspitzz03Sascha

rotspitzz05Marco

rotspitzz06Jörg

rotspitzz07Jörg

rotspitzz18Christoph

rotspitzz19Spray

rotspitzz20Marco happy

rotspitzz21Sara

rotspitzz22Jörg

rotspitz01Sascha

rotspitzz232. Dschungelprüfung

rotspitzz24Test Rotauf-Lawinenboje. Testbericht demnächst auf diesem Kanal…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.