Um Su (2357m)

Val Lumnezia – Tal des Windes (nicht des Lichts)

Route: Lumbrein 1391m – Alp da Lumbrein – Um Su 2357m, 1000 Höhenmeter

Ich wollte heute eine Rundtour durchs Lugnez machen. Von Lumbrein wollte ich über den Um Su zum Lappi, von dort zur Alp Nova abfahren und dann noch den Piz Sez Ner besteigen.
Aber die heimtückische Lawinensituation aufgrund starker Windverfrachtungen oberhalb ca. 1900 m machte meiner Tour auf dem ersten Gipfel ein Ende. Bei starkem Föhnsturm, mit Skibrille über der Kapuze zog ich die Felle ab und fuhr erst mal ein paar hundert Höhenemeter ab, um die Gipfelrast nachzuholen. Das Ganze bei ungewohnt hohen Temperaturen (im Vergleich zu den vergangenen Tagen). Im oberen , windausgesetzten Bereich ruppig, weiter unten dann Pulver. Wobei zuunterst eine gute Unterlage fehlt.


Die Signinagruppe mit Piz Fess, Piz Signina und Güner Horn


kleines Lugnez-Pano


hier wars noch friedlich…


Piz Sezner….


Kleine Rast. Nachher gings los mit dem Föhnsturm


“Filmriss” – Diesen Eisbart habe ich zurück am Ausgangspunkt fotogfrafiert.


Naja – immerhin hab ichs bis auf den Um Su geschafft…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.