La Resgia (2190m)

Teamevent “Klettersteig”Mit einer fitten, gutgelaunten und topmotivierten Gruppe durchstiegen wir heute den Klettersteig “La Resgia” bei Pontresina. Teilnehmer: Tiziana, Sandra, Riccarda, Valtin und ich.
Den Gastbericht haben Tiziana und Sandra verfasst, ohne Rhäzünserblöckli muss ich noch dazu sagen!

(tc/ssch) Nachdem wir die erste Ausscheidungs-Runde beim Schlitteln überstanden hatten, waren wir alle gespannt, was Heidi mit uns als nächstes vor hat! Als erstes bekamen wir neue Konkurrenz von Faleras Next Topmodel Tiziana. Dann ging’s los mit den Rolli-Koffern in die Berge nach Pontresina. Von dort weiter mit dem Taxi (getönte Scheiben und DVD-Player für die Stars) bis zum Klettersteig la Resgia. 
Erst nach dem Styling erfuhren wir von Heidi was unsere nächste Aufgabe war: wir sollten den Klettersteig, gesichert bezwingen! Valentina war total unzufrieden mit dem Outfit (kurze Hosen), da sie zuvor vergessen hatte ihre Beine zu rasieren, Sandra fühlte sich benachteiligt, da ihr Helm voller Kratzer war. Riccarda, die zuvor noch nie in den Bergen war, wollte sofort mit dem Aufstieg beginnenund so ging’s los. Heidi selbst ging voraus. Sie hatte das Wetter falsch eingeschätzt, und hat sich viel zu warm angezogen, dies bekam sie in der warmen Kletterwand zu spüren. Besonders Valentina kam vor der Kamera völlig aus sicher heraus! Nach dem wir den Klettersteig bezwungen hatten, wurden wir alle mit einer Faleraner Spezialität von Tiziana überrascht: Pesto cun paun. Eigentlich wäre die Reise noch weiter zu einem gemütlichen Bergrestaurant gegangen, doch da sich alle so angesträngt haben, hatten wir bereits nach dem Klettersteig von jedem ein super Foto. Bald waren wir wieder beim Flughafen und machten uns auf den Heimweg. 


Am Anseilplatz


“Aufnahmeprüfung” bestanden: Riccarda


Nun gehts “richtig” los


Es wird ein wenig steiler vor der ersten kleinen Traverse


Der Piz Güglia rückt ins Bild


Sandra auf Eisenwegen


Tiziana


Valtin und Sandra


Riccarda


“Miar Prättiger….”  für einmal vor Oberengadiner Kulisse


Freihändig über die Seilbrücke: Tiziana


Hat noch weitere Klettersteig-Ambitionen: Sandra


Valtin und sein Begleiter


Tiziana ist mir auf den Fersen bzw Schuhsolen


Während unserer ausgedehnten Bänklirast wurde das eine oder andere Geschäft ausgeführt …


… und das bei dieser Aussicht (Piz Palü)


Doch wir wollen ja noch ein bisschen höher hinaus…


Eine weitere Querung…


… führt uns zum Spinnennetz, welches wir von innen und aussen bezwingen


Via ferrata Stilleben


Eine weitere Wand stellt sich uns entgegen


Doch das Smile vergeht nicht  🙂


Bergwelt


Cliffhanger


Languard Wasserfall


Fast oben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.