Sulzfluh (2817m)

Königliche Skitour mit Krönung im Montafon

Sulzfluh “plus” war heute angesagt. Abfahrt durch den Rachen war Pflicht. Die Frage war nicht nur: “mit oder ohne Drusenturm?” sondern auch: “Germknödel in der Lindauer Hütte oder Kaiserschmarrn im Löwen?”. Andres nahm uns die Entscheidung ab. Vom Sulzfluhgipfel gings erst einmal ab durch den Rachen. Dann mit einem Gegenanstieg in einen weiteren Traumhang. Weiter cruisend das Gauertal hinaus bis zum Gasthaus Löwen in Tschagguns, wo unserer Tour die Krone aufgesetzt wurde. 4x Kaiserschmarrn mit Zwetschgengeröstel! Frau Wirtin meinte: “A Schnörrele voll geht noch” und servierte das Supplement. Ihren Geschichten über berühmte Hausgäste wie Hemingway und Jürg Jenatsch hätten wir gerne noch länger zugehört, doch vor dem Haus wartete bereits unser jodelnder Busfahrer, welcher uns auf direktem Weg (zum Glück auch) nach Gargellen fuhr. Mit Liftunterstützung und einem letzten Fussaufstieg gelangten wir schliesslich via St. Antönier Joch zurück in die Schweiz. Noch a Schnörrele voll Pulver im Alpeltitälli und mit Puls 190 via Andres’ Abkürzung nach Rüti, wo unser Auto parkte. Das war wieder mal eine grenzüberschreitende Prachtstour. Total rund 1750 Höhenmeter human powered. Abwärts dürften ca. 3300 Höhenmeter zusammengekommen sein. Wahrlich königlich…


kleines Gemschtobelpanorama


Gipfel im Visier


Wir schleichen uns von hinten an


Lenti über Madrisa


Viel Sonne im Gemschtobel


Der Gipfel ist erreicht


Meuterei auf der Sulzfluh – Wir setzen uns gegen den Bergführer durch und geniessen die Aussicht


Silvretta


Zimba


360° Sulzfluhblick von Gipfelkreuz zu Gipfelkreuz           ( Hier in Auflösung 14577 x 1721 Pixel )


Making of Selbstauflöser


Das Resultat


Abfahrtslinie studieren


Für ein Weilchen das letzte Foto mit Sonnenschein. Roger.


Sascha @ Baltoro


Blick zurück. Quasi vom Magen in den Rachen


Andres bläst zum Gegenanstieg. Hinten die drei Türme.


Roger


Sonja


Andres


Need for Speed


Enjoy ur ride


Roger hebt ab zu einem…


… Schnörrele voll Pulver


Andres lernt schnell und fliegt kontrollierter


im Gauertal


Vorbei in Latschau


Ankunft Tschagguns


Stammtischkollegen


Prost


Die Krönung


Nach dem Kaiserschmarrn-Schnupf


Scherrers back home


Letzte Sonnenstrahlen


Schon ziemlich verfahren aber immer noch 1A Pulver


Und wieder den Tag voll ausgenützt


Sulzfluhrunde. Tschagguns – Gargellen mit Bus…

Kommentare
El Freerider
gepostet von René um 23:23:44 17.01.2012
Und üssereis muass schaffa!!!
Skijunky
gepostet von Skijunky (Roger) um 07:37:55 18.01.2012
Isch aifach nuu herrlich gsi geschter… aso a Kaiserschmarra könnt i hüt nomol verträga:-)! Ride on… und grüass an d Fam Steinmädli!
Gourmet-Türeler
gepostet von Sascha um 08:09:27 18.01.2012
@René: Deine Zeit kommt noch 🙂 Statt Kaiserschmarrn gibts halt Stockfisch, gell. Ich freue mich schon auf die T-Shirts! @Roger: u huara guat xi! Hüt gits a Schnörrele voll Schnipo.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.