Sassauna (2307m)

Den schönsten Tag seit langer Zeit nutzte ich für einen Genuss-Hike and Fly am Sassauna mit Landung in Schiers. Dank Bähnliunterstützung mehr Fly als Hike. In der andauernden Nässe Haben die weidenden Kühe den Gipfelhang ganz schön malträtiert! Aber einmal durch den Matsch hochgewandert, konnte ich perfekte Startbedingungen nutzen und einen gemütlichen Gleitflug nach Schiers ernten. Nachmittags dann noch eine Stunde Soaring am Holzplatz. Nun werden die Tage spürbar kürzer und ich freue mich jetzt schon auf einen schönen Herbst!

Höreli
Höreli, Calanda und Vilan

Last Water Point
Last Waterpoint Sassauna

Summit
Rätikon

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.