Hasenflüeli (2412m)

Megaline an einem Klassiker

Christophs Smartphone entpuppte sich einmal mehr als gar nicht so smart. Dieses schlug für den heutigen Tag  Hausmüll 1 vor.
Wir machten kurzerhand Hasenflüeli daraus und wurden mit einer Powderline vom Allerfeinsten belohnt! Der Föhn wollte uns dabei kurz mal den Aufstieg vemiesen. Die Gipfelrast fiel deshalb etwas kürzer aus, dafür war wie schon gesagt die Abfahrt allererste Sahne!

1Hausmüll = Autokorrekturvorschlag für Hasaflüeli

hasenfl1509
Der Mond ist aufgegangen…

hasenfl1510
Föhnstimmung

hasenfl1511
Jetzt zeigt sich auch die Sonne

hasenfl1512
Die Hasenohren güggslen auch hervor

hasenfl1501
Ankunft Skidepot

hasenfl1513
Fussaufstieg zum Gipfeli

hasenfl1514
Windig

hasenfl1502
Ich mache den Anfang

hasenfl1503
Gipfelhang

hasenfl1515
Christoph folgt

hasenfl1516
huara guat

hasenfl1517
Besser als Hausmüll

hasenfl1518
Regieanweisung befolgt

hasenfl1519
Und vorbei

hasenfl1504
Auch schön…

hasenfl1505
Und viel Platz

hasenfl1506Tromsö-Style

hasenfl1507
Andere nennen es “Platzverschwendung”, wir nennen das einfach “Spass”

hasenfl1520
Letzte Turns im Gafia

hasenfl1521
Gafiatal

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.