Caral (1772m)

Wiederholungstat

Der feine Flug von gestern wollte wiederholt werden. Heute darum mit Staini und Claudia nach Stams marschiert und weiter auf den Caral, den südlichsten der 3 Sayser Chöpf. Die strahlende Sonne versteckte sich bald hinter dünnen Schleierwolken und auch der Südwind schlief ein. So hatten wir zum starten nicht soo tolle Bedingungen. Nullwind wechselte mit schwachem Abwind, so dass ich meinem Zion zünftig die Sporen geben musste, um ihn zum Anheben zu überreden. Hat aber geklappt. Am sonst verlassenen Startplatz trafen wir dann auch noch Rookie und Heimwehtrimmiser Daniel, welcher hier seinen ersten Flug nach seiner Brevetierung am Samstag machte!

caralfly001Im Aufstieg kurz nach Falir

caralfly002in Stams mit Blick auf den riesengrossen Startplatz am Caral

caralfly003Panorama Caral

caralfly004Staini und Daniel rüsten sich

caralfly005Stams und Scammerspitz

caralfly006Über Zizers

caralfly007Feldstrasse-Quartier und Landeplatz

caralfly008Dorfzentrum

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.