Sulzfluh (2817m)

Solotour auf die Königin des Rätikons

Route: St.Antönien 1500m – Partnun – Gemschtobel – Sulzfluh 2817m

Höhendifferenz: 1300m


Im Anstieg von Partnun aus. Jetzt gibts dann Sonne 🙂


im ganzen Kanton gibts nirgends mehr Schnee als in St. Antönien!


Die Steilstufe zum Einstieg ins Gemschtobel


Gemschtobel


Königlicher Knackarsch   –   oder Ihre Majestät von hinten


Gipfelaussicht auf Girenspitz und Co.


Ganz unscheinbar: Rotspitz, Riedchopf…


Selbstauflöser


je weiter unten, desto Pulver – trotz Sonneneinstrahlung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.