Piz Neir (2860m)

The Line of the Year

Route: La Veduta 2180m – Val d’Agnel – Fcla digl Leget – Piz Neir N-Gipfel 2860m
Während der Abfahrt  2x Gegenanstieg zu DEM Hang Pt 2467m – Weiterfahrt durchs Val Natons – Marmorera 1780m

+1’242.9 / -1’676.4 Hm

35 Mio Franken haben wir zwar nicht gewonnen, aber trotzdem hatten wir heute sowas wie Sechs Richtige im Lotto mit dieser Hammertour. Während dem schönen Aufstieg durchs Val d’Agnel haben wir fast nur Bruchharsch registriert und uns schon auf eine entsprechend mühsame Abfahrt gefasst gemacht. Wegen dem steifen Wind auf dem Gipfel haben wir den Aufenthalt auf dem Piz Neir aufs Minimum beschränkt und schon wurden wir mit wahren Traumbedingungen auf dessen Nordseite überrascht. Während der hinabverschobenen Gipfelrast haben wir dann einen Hang erspäht, welchen wir unbedingt noch entjungfern mussten. Bald waren die Felle wieder aufgeklebt und “DER” Hang erklommen. Im Adrenalinrausch entlockte uns DER Hang die unterschiedlichsten Jauchzer. Von den wenigen  Highspeed-Turns konnten Christoph und ich aber nicht genug kriegen und so fellten wir erneut an und hetzten noch einmal zum Pt 2467 hoch, um eine zweite Line in den Hang zu zelebrieren. Danach wurde es aber dann doch langsam Zeit zur Weiterfahrt durchs wilde Val Natons. Landschaftlich immer wieder ein Hochgenuss. Den geselligen Abschluss hielten wir im Besenbeizli La Marmotta zuoberst in Marmorera ab. Mitten auf der Strasse übrigens 😉

Die glücklichen Lottogewinner: Christoph, Titi, Pölla und ich natürlich

Jetzt aber genug geschwärmt – Bilder sagen einmal mehr als tausend Worte (Danke Pölla und Christoph für euren Bilderbeitrag):


Val d’Agnel


Wie in den Rocky Mountains: Der Corn Alv gibt immer wieder ein tolles Fotomotiv her


Nicht mehr weit bis zum Gipfel


Der Wind hinterlässt seine Spuren


Am Horizont der Pizzo Badile


Und hinter dem Steinmann unseres Gipfels der Piz Platta


Nun gehts aber los 🙂


Christoph


Titi


Titi fast schwarz weiss


Selbstauflöser-Panorama-Experiment oben an unserem Traumhang


Weiter gehts


Hammer!


Need 4 Speed


Christoph während einer seiner seltenen Turns erwischt 😉


Pölla mit Kometenschweif


Leider ohne Ton


Bandit Lines


the Making of… Pölla äugt durch die Linse


My 2nd run


Improvisierte Sonnenterrasse zum Abschluss


Unsere Spass-Spur

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.