Camaner Grat (2434m)

Superstart in die neue Skitourensaison

800hm

Spätmorgens gings los: Via Rothenbrunnen ins Safiental, wo das Postauto Toms Daimler-Bus kurz mal aus der Bahn warf. Schaufel- Lach- und Schiebeinlage inklusive. Wir kamen aber irgendwann wohlbehalten und topmotiviert in under Camana an. Zum ersten Mal seit langem kriegen unsere Felle zu fressen. Und das nicht zu knapp. Christoph und ich wechseln uns in der harten Spurarbeit ab und erreichen schliesslich den Pt 2434 auf dem Camaner Grat. Gipfelfoto und dann lassen wir zum ersten Mal in diesem Winter den Pulver stieben. Unterwegs treffen wir auf unser Boarders Syndicate, Tom und Jörg. Sie wollen noch ein wenig in unserer Spur weiterwandern. Christoph und ich geniessen indes den Inhalt unserer Spissäckli und so. Als es uns zu kühl wird, lassen wir es nochmal amtlich stieben und warten im Bus auf die 2 Boarder. Was für ein Einstand – 800 Höhenmeter Pulver nur vom Feinsten 🙂


Endlich kanns los gehen 😉


Christoph bei seiner ersten Wachablösung


Ich bin dran


On top


erste Airtime für Christoph


100% Safienpowder


Ich degustiere den Winter 2012/13


Wird ein guter Jahrgang


Jörg und Tom


Exploding


Schneefahne


und das alles nur für uns!


Camana Classic

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.