Haldensteiner Calanda (2805m)

Bike and Hike – Tagestour von der Haustüre aus

Route:
Bike:Zizers – Untervaz – Vazer Alp
Hike: Vazer Alp – Wolfegg – Calandasiten – Haldensteiner Calanda
und auf dem selben Weg retour
37km / 2400 Hm

Nachdem ich erst um 09:00 aus dem Haus kam, zog ich ein Weilchen Plan B (Rossfallenspitz) oder gar C (Berger Calanda) in Erwägung. “Dank” der enormen Steigung von Vaz bis Zanoppis purzelten die ersten Höhenmeter jedoch geradezu und die Vazer Alp war bald einmal geschafft. Weiter gings teils steil Richtung Wolfegg und danach übers Dach auf den Churer Hausberg. Gipfeltreffen mit Roberta und Alex und noch den Gipfelcache geloggt, bevors ebensolange wieder abwärts ging. Fazit: Supertour von zu Hause aus auf “den” Hausberg Nr. 1. Der direktere Aufstieg zur Vazer Alp lohnt sich trotz der Strapazen allein wegen der kurzweiligen  Wanderung über die schöne Hochebene!


Bike-Anteil fast geschafft: Die Mastrilser Alp rückt ins Blickfeld 🙂


Alpbetrieb


Hat der Calanda einen Hut, wird das Wetter gut


Alparosa


Schön inszeniert


Die Calandahütte posiert vor der Signinagruppe


Kleiner Fuchs


Farbenprächtige Weide


Tüfels Chirchli


Chur


Igis und Zizers


Ankunft auf dem Dach


Blumenpracht kurz vor dem Gipfel


Gigerwaldstausee


Gipfelaufbau


In der Ferne die Berninagruppe


Gipfelkreuze


Roter Faden – zur Nachahmung empfohlen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.