Rossfallenspitz (2633m)

Zizerser Treff am Zizerser Hausberg

Für den einen die erste Skitour seit zweieinhalb Jahren, für den anderen wohl die letzte Skitour dieses Winters, andere sind voller Motivation im Endspurt… Mit ziemlich unterschiedlichen Voraussetzungen traf man sich heute frühmorgens im Zizerser Unterdorf. Eine gute halbe Stunde später befanden wir uns in Spinis auf gut 1200m, weiter gehts im Moment auch mit 4×4 nicht. Trotzdem hatten wir zum Warmlaufen eine geschätzt 15 Minütige Tragepassage zu bewältigen. Danach bissen endlich unsere Felle in den zuunterst nicht durchgefrorenen Schnee. Dies bekamen Marco und Titi später in Form von unangenehmem Anstollen zu spüren. Dank gutem Zureden schafften schliesslich alle den Aufstieg auf die Rossfalle. Dort gabs Försterwein, Gipfelschnupf und ein Traumpanorama. Bei der Abfahrt nahmen wir gleich noch die wunderschöne, gleichmässige Carvingflanke am Berger Calanda mit. Bis hinunter zur Vazer Alp konnten wir besten Sulz einziehen. Weiter unten wurde es schon mal etwas klebrig. Ich gratuliere übrigens Marco zu seinem 1420Hm-Comeback und Pölla wünsche ich eine schöne Bikesaison 😉


Start bei Dämmerlicht


Schöne Wolkenstimmung im weiteren Aufstieg. Zum Glück kam die Sonne erst kurz vor Ankunft am Gipfel so richtig durch!


Der Gipfelhang wird aber bereits beschienen


Ebenfalls erstes Sonnenlicht an der Schesaplana


Pölla und Marco gehen in die Opposition


Roman greift an


Rossfallenspitz 2633. Hinten der Gipfel des Haldensteiner Calanda.


Aussicht Churer Rheintal und Prättigau


Gigerwald-Stausee


5 Zizerser Ü30er


Gipfelpano 360°


Pöllas Seriefeuer-180°-Pano


In der Ferne: Piz Kesch


Piz Linard


Rätikon


Taminatal, Fläscher Berg, St.Galler Rheintal


Igis / Zizers


Abfahrt Rossfallen


Versteinerter Riesenhai?


Pölla


Roman


Sascha


Marco über Zizers


Roman


Sascha am Berger Calanda


Marco


Titi


Pölla


Marco


Tot aber fotogen


Vazer Alp


Ü30 Puff nach der Tour


Unsere Spuren im Sulz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.