Mederger Fluh (2676m)

Die perfekte ÖV-Tour…

…von Davos Frauenkirch über die Chörbsch Horn-Hütte auf die Mederger Flue und durchs NW-Couloir mit wenigen Highspeed-Turns ins urige Medergen und dann teilweise botanisch via Sapün nach Langwies. Eine Traumtour durch eine superschöne Landschaft bei herrlichsten Schneebedingungen in aufgestellter Gesellschaft und obendrein noch perfekter Marschplan 😉
So muss es sein!

1300 Höhenmeter up /1500 down und über 14 km Strecke

Die Pics:

Obstacle Course auf dem Weg zur Stafelalp


Stafelalp und das Tinzenhorn


Bergünerstöcke (Ela, Tinzenhorn und Mitgel)


Chörbschhornhütte und hinten die Mederger Flue


Nochmals anfellen für den schönen Schlusspurt zur Mederger Flue


Was für ein Szenario!


Das ist der Gipfel. Christoph fehlt auf dem Bild er geniesst grad die “Line of the Year”


Noch schönere Szenerie im Couli


Blick nach unten. Wer findet Christoph?


It’s your turn, Marco


Markus unterwegs zu seiner coolsten Line ever


Sara steep and deep


Ein Traum in Weiss


Marco in Fahrt


Markus


Third line: Sascha


Daily Dose – Need 4 Speed 2011


3 sind unten, 3 noch oben, 1 Legburner vorprogrammiert 😉


Vielleicht der schönste Hang in Graubünden?


Das hebt die Stimmung


Bis Medergen warten noch ein paar schöne gepuderte Hänge


Walserkitsch in Medergen


Medergen


One last drop


Schöner kommt man nicht von Frauenkirch nach Langwies.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.